Alte Spieleisenbahnen in Betrieb

Alle Jahre wieder veranstalten wir unsere große Spieleisenbahn-Ausstellung. Zeitgleich mit dem Weihnachtsmarkt in Stuttgart-Vaihingen zeigen wir am ersten Adventwochenende unsere blechernen Schätze im Betrieb.

Leider muss aufgrund der aktuellen Situation dieses Jahr unsere Eisenbahn im Karton bleiben. Es wäre kaum umsetzbar, unsere für Groß und Klein gedachte Veranstaltung mit dem dazugehörenden freien Blick auf alle Bahnen in ein entsprechendes Konzept aus Einbahnstraßen und Besucherkontingenten zu zwängen, ohne dass der Spaß daran verloren geht.

Wir bitten daher um Verständnis und hoffen, dass wir Ihnen nächstes Jahr die Vorweihnachtszeit wieder verzaubern dürfen.

Am 1. Adventswochenende

Samstag, 27. November 2021
von 12:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 28. November 2021
von 11:00 - 16:30 Uhr

im Bürgersaal des Schwabenforums neben der SchwabenGalerie
in Stuttgart-Vaihingen, Schwabenplatz 3

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage "Alte Spieleisenbahnen in Betrieb"

Zug im Bahnhof

Historische Spielzeugeisenbahnen mit Uhrwerk, Dampf und Strom

Bekannt durch Hagen von Ortloff und seine TV-Sendung "Eisenbahn-Romantik", in der mehrfach über unsere Ausstellung berichtet und sie als "Augenschmaus" bezeichnet wurde, sehen Besucher bei uns historische Eisenbahn-Modelle im Betrieb, die im Märklin- oder Bing-Museum nur als Ausstellungsstücke zu bewundern sind. Wir freuen uns sehr, auch heuer den Eisenbahn-Romantiker Hagen von Ortloff persönlich als Mitspieler an seiner Spur-S Anlage begrüßen zu können.

Wir präsentieren Ihnen auf zwei Stockwerken und auf einer Fläche von mehr als 700 m² Eisenbahnzüge und Blechambiente aus den Jahren 1895 bis 1964 in hoher Qualität und Seltenheit, ergänzt durch moderne Anlagen aus der Neuzeit.

Auf mehr als 20 Anlagen der Spurweiten 1, 0, H0, N und Z fahren Bahnen der Firmen Märklin, Bing, Bub, Trix, Fleischmann, Biller-Bahn, der englischen Hersteller Basset-Lowke und Hornby, sowie moderne US Tinplate Fahrzeuge der Firmen Lionel und MTH. Die Lokomotiven werden mit Uhrwerk, Dampf und Strom betrieben.

Auf mehr als 800 Metern Gleis mit 140 Weichen fahren ca. 130 historische Lokomotiven und etwa 70 Personen- und Güterzüge.



Veranstalter:
Pflege des Kulturgutes Alte Spieleisenbahnen, Blechspielzeug und Dampfmaschinen
Abt. der SKG Stuttgart Max-Eyth-See 1898 e.V.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen unter
e-Mail: info@alte-spieleisenbahnen.de
gerne zur Verfügung.


Für Fachfragen finden Sie die Ansprechpartner auf den nächsten Seiten.

Wie Sie uns finden? Link zur Anfahrtskizze

----------------------------------------------------------------------

Nach oben Startseite